Fatale Fehler vermeiden

9 Fehler, die der/die Freelance-ÜbersetzerIn vermeiden sollte

Ein neuer lesenswerter Roundup meiner Kollegin Andrea Halbritter, Übersetzerin, Redakteurin und Expertin für Leichte Sprache. Auch dieses Mal war ich gerne dabei.

Hier geht es zum Artikel auf Andreas Blog:

9 fatale Fehler, die du als selbstständiger Übersetzer vermeiden solltest | (cotelangues.com)

Die darin angesprochenen Themen, Tipps und Taktiken habe ich auch ausführlich in meinem Buch behandelt, das im Sommer 2020 im BDÜ-Fachverlag erschienen ist:

Das große 1×1 für selbstständige Übersetzer

Ein alphabetisch aufgebautes Nachschlagewerk, das von Agenturen, Akquise und Allgemeine Geschäftsbedingungen über Datenschutzgrundverordnung, Fachgebiete und Fachsprachen, Kleinunternehmerregelung, Liquidität, Marketing, Marktpositionierung, Preisfindung (mit Rechenbeispielen) bis hin zu Probeübersetzung, Scheinselbstständigkeit, Spezialisierung, Zeitmanagement u. v. m. alle Facetten der freiberuflichen Existenz als ÜbersetzerIn abdeckt.

Das Buch ist im Juli 2020 erschienen. BerufseinsteigerInnen und langjährige ÜbersetzerInnen finden in diesem Buch wertvolle Tipps, die auf meiner vierzigjährigen Erfahrung als freiberufliche Fachübersetzerin basieren und mir zum Erfolg verholfen haben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .